Home

Herzlich willkommen, ich freue mich, dass Sie sich für meine Veranstaltungen interessieren.

Wie steht es um Ihre guten Vorsätze?

Wann haben Sie das letzte Mal etwas nur für sich getan? Wie fühlen Sie sich in Ihrem Körper? Wollen Sie sich eine Auszeit gönnen?  Frische Luft atmen? Natur erleben? Dann … …sind Sie hier richtig! Was erwartet mich in dieser Woche? Zuerst einmal: Erholung! Eine Woche Fastenwandern wirkt wie zwei bis drei Wochen Urlaub, das wurde mir schon oft bestätigt.

 

 Achtung, Benutzungshinweis!

Immer wieder erreichen mich Anfragen, wo es denn Beschreibungen zu den Touren gibt – ich versende aus ökologischen Gründen keine gedruckten Ausschreibungen.

Im rechten Feld (Terminkalender) klickt man mit der Maus AUF DEN GEWÜNSCHTEN TERMIN, dann öffnet sich ein Artikel mit Bildern und Beschreibung zur Woche.

Hier wiederum gibt es Info zur Unterkunft, wenn man auf  – Link out: click here – klickt. 

 


 

Resonanz aufs Brombeerfasten – vielen Dank!

„Das Brombeerfasten war für mich eine unglaublich erholsame und inspirierende Erfahrung. In der Gruppe und in Bewegung fiel das Fasten überraschend leicht. Die Begegnung mit den Pferden und die vielen Informationen über essbare Wildpflanzen und Rohkosternährung waren wertvolle Dreingaben während unserer 4-6stündigen Wanderungen. Abends gab es intensive Massagen und auch mal einen Ausflug in die Jugendstilsauna. Wer also maximalen Abstand zum Alltag sucht, der folge Simone Vetters in den Wald…“

 


2 Reaktionen zu “Home”

  1. bachmann robert

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    ich wäre interessiert an Ihren Rad-/Fastenwanderungen in Südschweden.
    Darf ich um Termine und Kostenangebot bitten !
    besten Dank!
    R.bachmann

  2. Simone

    Lieber Herr Bachmann,
    da ich keine Mailadresse von Ihnen habe muss ich leider öffentlich antworten – Pardon.
    Sobald ich eine Mailadresse von Ihnen habe schicke ich auch gerne etwas zu.
    Die Reise mit Preisen und Termin finden Sie hier:
    http://fastenundwandern.info/archives/534
    Auf die angegebenen Preise kommen noch Mietkosten für ein Leihfahrrad hinzu (falls Sie kein eigenes mitbringen), sowie außerhalb verzehrte Rohkostgerichte (im Café) und Ihre Anreise.
    Herzliche Grüße, Simone Vetters


Kommentar schreiben

Kommentar